Heute ein Buch: Gewürzdetektivin Emmi Cox

on

(Werbung, unbez.) Ich liebe ja Kinderbücher, die nicht nur eine spannende Geschichte erzählen, sondern auch  Wissen vermitteln. Darum werde ich euch in der neuen Rubrik “Bücher für clevere Kids” demnächst einige davon vorstellen. 

Starten will ich mit der “Emmi Cox”-Reihe* aus dem Cox Verlag. In den Geschichten über die junge Gewürzdetektivin erfahren Kinder und Eltern viel Interessantes über Gewürze und die Regionen, aus denen sie stammen. Darüber hinaus helfen die zweisprachigen Bücher beim Englisch lernen.

© Cox Verlag

Gleichzeitig ist dies mein Beitrag zur Bloggeraktion “Heute ein Buch” anlässlich des Weltkindertags. Dabei stellen euch heute zwölf Familien- und Buchblogger tolle Kinderbücher vor und verlosen diese. Mehr dazu erfahrt ihr nach der Buchvorstellung .  

Gewürzdetektivin auf Forschungsreise

Wie ihr vielleicht wisst, haben meine Jungs und ich vor kurzen unser Interesse an Wild- und Heilpflanzen entdeckt. Die Pflanzen, die die junge Gewürzdetektivin Emmi erforscht, sind etwas exotischer, aber darum natürlich nicht weniger faszinierend. In mittlerweile vier Bänden schickt Autorin und Verlegerin Solveig Ariane Prusko ihre Heldin Emmi auf die Spuren des Safrans, des Pfeffers, des Salzes und des Wachholders.

© Cox Verlag

Die Welt im Gewürzregal entdecken

Dabei lernt das Mädchen die unterschiedlichsten Regionen kennen. Safran, das kostbarste Gewürz der Welt, lockt Emmi im ersten Band* in den nahen Osten. Im zweiten Band* findet sie heraus, wo der Pfeffer wächst. Die “Reise um den Salzkreis” (Band 3)* führt die Gewürzdetektivin vom Salzbergwerk in Lüneburg über einen Salzsee bis an die Salzgärten am Toten Meer.  Der Wacholder wächst in deutschen Wäldern. Doch die Magie der Gewürze führt Emmi im vierten Band* zurück ins späte Mittelalter – in die Zeit der Hexenverfolgung.

© Cox Verlag

Zweisprachige Geschichte und Sachbuch

Die Bücher haben im Schnitt 130 Seiten. Rund 80 davon erzählen Emmis Erlebnisse auf Deutsch und Englisch. Die sind jetzt nicht extrem aufregend, aber vermitteln anschaulich, wie das jeweilige Gewürz geerntet oder abgebaut wird. Jede Doppelseite ist aufwendig farbig illustriert.  Die Geschichten selbst sind also gar nicht so lang. Doch im “Anhang” gibt es Emmis Forschungstagebuch, in dem das Wissen gesammelt und vertieft wird.

In “Nebel im Wacholder-Wald” gibt es beispielsweise jede Menge Informationen zum Wacholder, zu seiner Verwendung früher und heute sowie den mystischen Kräften, die man ihm zuschrieb. Ein Porträt der Wacholderdrossel, die eine wichtige Rolle im Buch spielt, fehlt ebenfalls nicht. Außerdem gibt es historische Kapitel über Deutschland im Mittelalter, die Macht der Kirche und Martin Luther.  Das i-Tüpfelchen ist Emmis Kochbuch am Ende mit drei passenden Rezepten.

Die Bücher bieten so vieles auf einmal, dass die 14,90 bzw. 16,90 Euro pro Buch gut angelegt sind. Auch für den Unterricht oder die Englisch-Nachhilfe sehr empfehlenswert.

© Cox Verlag

Heute ein Buch – für euch

Und jetzt kommt das Beste: Ihr könnt diese tollen Bücher im Rahmen der Bloggeraktion “Heute ein Buch” gewinnen. Gemeinsam mit dem Cox Verlag verlosen wir je zwei Mal Band 1 und Band 2. Wenn ihr gewinnen wollt, verratet uns doch bitte kurz, worauf ihr bei der Auswahl von Kinderbüchern achtet. Die Teilnahmebedingungen findet ihr ganz unten auf dieser Seite.

Jede Menge Lesespaß verschenken heute auch:

*Affiliate Link: Mit dem Kauf eines Buches über diesen Link unterstützt du den Blog. 

Teilnahmebedingungen:

Die Verlosung startet am 20.09.2018 und endet am 26.09.2018 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.

• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland.
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog biber-butzemann-blog.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und ausschließlich an den Cox Verlag zum Versenden des Gewinns weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

30 Kommentare auch kommentieren

  1. Biber & Butzemann sagt:

    Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Die Glücksfee alias Emmi Cox-Autorin Solveig hat vier Gewinner ausgelost: Brigitte R. (Band 1), Kristina H. (Band 1), Yvonne van Brakel (Band 2), Melanie Bruns (Band 2). Bitte schickt eine Mail mit eurer Adresse und eurem Signier-/Widmungs-Wunsch an: mail@coxverlag.de.

  2. Melli M sagt:

    Die Reihe klingt wahnsinnig interressant, spannend und lehrreich. Danke für die Vorstellung und für die Gewinnmöglichkeit!

    Ich mag es, wenn man in tollen und unterhaltsamen Geschichten beim Lesen nebenbei noch etwas dazu lernt. Ich achte darauf, dass das Buch vor allem zum Kind und seinen Interessen passt und es sich angesprochen fühlt. Altersgerechte Illustrationen sind mit und den Nachwuchslesern auch wichtig, so dass verschiedene Sinne angeregt werden und die Neugierde geweckt wird.

  3. Sabine A sagt:

    Ich achte vor allem darauf, dass die Geschichte spannend ist, und die Illustrationen ansprechend sind.

  4. Jessica A sagt:

    Ich lasse meine Tochter ihre Bücher meist selbst aussuchen, und sie entscheidet aus dem Bauch herraus.

  5. Nobi sagt:

    Vielen Dank für die Buchvorstellung, an deren Verlosung ich sehr gerne teilnehme. Meine Tochter liest sehr viel und mag gute Kinderbücher. Diese werden altersensprechend ausgewählt. Die Handlungen sollen interessant sein und logisch aufgebaut. Auch achten wir auf den Wortschatz und den Schreibstil…. Illustrationen dürfen natürlich auch dabei sein.
    Gruß Nobi

  6. BRIGITTE R. sagt:

    Ein Buch sollte zu aller erst ansprechend und vor allem aber kindgerecht vom Bild und Text sein !

    Ich wäre ganz entzückt , wenn es mit diesem mega tollem Gewinn hier glückt ! Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein ! 🍀 Wir würden uns sehr freuen 😀 und drücken gaaaaanz doll alle großen und noch mehr die kleine Daumen.
    Verwalten

    1. Biber & Butzemann sagt:

      Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Die Glücksfee alias Emmi Cox-Autorin Solveig hat vier Gewinner ausgelost: Brigitte R. (Band 1), Kristina H. (Band 1), Yvonne van Brakel (Band 2), Melanie Bruns (Band 2). Bitte schickt eine Mail mit eurer Adresse und eurem Signier-/Widmungs-Wunsch an: mail@coxverlag.de.

  7. Gabriele sagt:

    Die Illustrationen und die Geschichte müssen uns gefallen.

  8. Bine sagt:

    Kindgerechte Texte und ansprechende Illustrationen, gerne mit “lernwert”.
    Es muss einfach ansprechen.
    Liebe Grüße,
    Bine

  9. Yvonne van Brakel sagt:

    Oh, lieben Dank für die tolle Verlosung !
    Bei Kinderbüchern achte ich darauf, das die Bilder ansprechend sind. Manchmal geben die Kinder klare Wünsche wie “Feuerwehrbuch”, “Baggerbuch”, “Raumfahrt” oder bloß nicht so ein dickes Buch! 🙂
    Es gibt auch den Fall, dass ich von einer Buchvorstellung so angetan bin, dass das Buch dann bei uns einzieht.
    Mittlerweile verschenken wir schon die alten Schätze, damit neue einziehen können. So werden noch andere Augen zum Leuchten gebracht.

    1. Biber & Butzemann sagt:

      Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Die Glücksfee alias Emmi Cox-Autorin Solveig hat vier Gewinner ausgelost: Brigitte R. (Band 1), Kristina H. (Band 1), Yvonne van Brakel (Band 2), Melanie Bruns (Band 2). Bitte schickt eine Mail mit eurer Adresse und eurem Signier-/Widmungs-Wunsch an: mail@coxverlag.de.

  10. Christin sagt:

    Kindgerecht sollten sie sein
    Am liebsten mit Mehrwert
    Liebe Grüße

  11. Christine S. sagt:

    Eigentlich muss uns das Buch ansprechen – mal die ist es eine liebevolle Illustration, mal ist es der Text oder das Thema. Es muss zu uns passen oder einfach mal ein ganz anders sein als das was wir schon haben… Und da wir Leseratten sind würden wir uns riesig freuen über ein neues Buch zum gemeindamen entdecken!

  12. Christiane Herrmann sagt:

    In erster Linie soll das Lesen Freude bringen und nebenbei neue Welten aufzeigen, die Phantasie anregen, witzig oder spannend sein.

  13. Yvonne Oeder sagt:

    Ich achte darauf das der Inhalt kindgerecht ist und das Thema einfach zum Kind passt. Vielen Dank für die tolle Aktion

  14. Die Thematik und den Schreibstil finde ich wichtig,

  15. Melanie Bruns sagt:

    Ich lese selbst total viel und habe auch von anfang an versucht, es meinem Sohn näher zu bringen. Wir lesen uns jeden Abend gegenseitig vor. Die Bücher sollen spannend für ihn sein. Auch spielen die Illustrationen eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Bücher.

    1. Biber & Butzemann sagt:

      Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Die Glücksfee alias Emmi Cox-Autorin Solveig hat vier Gewinner ausgelost: Brigitte R. (Band 1), Kristina H. (Band 1), Yvonne van Brakel (Band 2), Melanie Bruns (Band 2). Bitte schickt eine Mail mit eurer Adresse und eurem Signier-/Widmungs-Wunsch an: mail@coxverlag.de.

  16. Silke K. sagt:

    Hallo ihr Lieben,

    für uns ist es wichtig, dass die Sprache kindgerecht und lebendig ist. Damit unsere Kinder weder unter- noch überfordern sind achten wir auch auf passende Altersangaben. Auch ob sie ansprechend gestaltet sind, ist uns wichtig.

    Eine schönen Kindertag

    Silke

  17. Wencke Börensen sagt:

    Ich achte auf die altersentsprechenden Texte und auf die Illustration.

  18. Karin sagt:

    Ich achte auf den kindgerechten Inhalt und die Optik! Danke für die Verlosung.

  19. Hanna F. sagt:

    Die Buchtitel müssen die Kinder ansprechen. Ich würde meiner mittleren Tochter Pferdebücher schenken, damit brauch ich meiner großen nicht mit kommen. Diese interessieren sie nicht, eher in Ri chtung Humor oder Freundschaft…
    Liebe Grüße Hanna

  20. Kristina H. sagt:

    Hallo,

    da sind wir auf einer Wellenlänge. Ich finde es auch klasse, wenn bein Lesen (nebenbei) Wissen vermittelt wird. Und oft können ja auch wir Erwachsenen noch etwas lernen.

    Viele Grüße
    Kristina H.

    1. Biber & Butzemann sagt:

      Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Die Glücksfee alias Emmi Cox-Autorin Solveig hat vier Gewinner ausgelost: Brigitte R. (Band 1), Kristina H. (Band 1), Yvonne van Brakel (Band 2), Melanie Bruns (Band 2). Bitte schickt eine Mail mit eurer Adresse und eurem Signier-/Widmungs-Wunsch an: mail@coxverlag.de.

  21. Naida sagt:

    Hallo! Wir mögen Bücher, die uns ansprechen. Meine Große ist zurzeit noch immer vernarrt in “Die Schule der magischen Tiere”-Reihe. Ansonsten soll es für mich ein kluges und witziges Buch sein, denn das ist, was meinen Kindern Spaß macht. Aber häufig stöbern wir auch einfach in der Bücherhalle oder im Buchladen und kommen auf Dinge, die wir vorher noch gar nicht kannten.

  22. Anni sagt:

    Das ist ja toll! Die Serie kennen wir noch gar nicht. Wenn ich meinem grossen Schulkind Bücher mitbringe, schaue ich immer wie der Schreibstil ist und bilde mir ein, zu wissen was ihr zusagt;-)
    LG Anni

  23. Mary Lou sagt:

    Wir lesen sehr viel und gerne. Bei Kinderbüchern achte ich auf die Illustrationen, auf die Thematik, greife gerne auf Bekanntes zurück (Bücher die ich als Kind mochte, Empfehlungen, Kinderbuchreihen etc) und ob es gerade zu aktuellen Themen und Alter meiner Kinder passt.
    Die zwei Bücher klingen wirklich toll und wir würden uns riesig freuen 🙂
    Liebe Grüße

  24. Nele E. sagt:

    Einen schönen Weltkindertag!
    Oh, genau solche Bücher lieben wir! Da würde sich meine kleine Leseratte sehr freuen! Wir achten darauf, dass die Bücher kindgerecht, aber spannend sind und mögen auch gerne außergewöhnliche Geschichten. Das Cover muss ansprechend sein.
    Danke für die Chance, würden uns sehr freuen!
    LG
    Nele E.

  25. Buchkinder sagt:

    Wir achten besonders darauf, ob das Thema und die Illustrationen fuer Kinder ansprechend sind und ob es von der Laenge des Textes/der Kapitel dem Lesealter entsprechend ist. Danke fuer die tolle Verlosung! LG

  26. Rose sagt:

    Kinderbücher sind sehr wertvoll für die Entwicklung der Kinder. Bei der Auswahl achte ich auf altersgerechte Eignung, den(pädagogisch wertvollen) Inhalt, die Illustrationen bzw. Zeichnungen, die Handlung (ob sie Kinder anspricht), den Text und die Kapitellänge, den Schreibstil (Ausdruck, Wortwahl, Satzlänge) und natürlich auch das Cover.

    Danke für die Vorstellung der Bücher und auch für die Verlosung.
    LG Rose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.