Coole Comic-Romane

Wie bei den meisten Jungs ist auch bei meinen Kindern “Gregs Tagebuch” überaus beliebt. Doch es gibt auch noch andere tolle Comic-Roman-Reihen. Heute verrät euch mein Großer, welche  er und sein kleiner Bruder für die Sommerferien besonders cool finden (unbezahlte Werbung):

© Biber & Butzemann

Kings of Chaos – Zahm wie Schulhofhaie“*

Abdi ist der unangefochtene ‘King of School’ – bis Justus neu auf die Schule kommt und ihm den Titel streitig macht. Ein Wettbewerb um die fiesesten Streiche beginnt. Dabei sind die Jungs nicht zimperlich und manchmal wird es auch ganz schön ekelig. Nebenbei versuchen beide auch noch jeweils ein bestimmtes Mädchen zu beeindrucken.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Abdi und von Justus erzählt. Dazwischen gibt es lustige Zeichnungen. “Kings of Chaos – Zahm wie Schulhofhaie” ist ein echt witziges Buch und es wäre cool, wenn es bald einen zweiten Teil gäbe. Die Streiche sind allerdings nicht zum Nachmachen empfohlen! (Softcover, 9,99 Euro, Arena Verlag, 9 bis 12 Jahre)

© Biber & Butzemann

 Akte Ahhh…! – Nachbarn des Grauens“*

Eines Abends entdeckt Kimi einen stinkenden Krater hinterm Haus – ganz klar eine UFO-Landung. Kurz darauf lernt er die neuen Nachbarn kennen. Deren Sohn Amir ist ganz eindeutig ein Außerirdischer. In der Stadt verschwinden Tiere und Kimi findet heraus, dass Amir sie im Keller seines Hauses gefangen hält. Da niemand Kimi glaubt, muss er mit seiner Freundin M und Katze Miss McGonagall die Alieninvasion allein aufhalten. Ich fand dieses Buch sehr witzig und spannend. Mehr davon! (Hardcover, 9,99 Euro, Arena Verlag, 9 bis 12 Jahre)

© Biber & Butzemann

“Kiste”

Die Comics über “Kiste” sind super für Erstleser. Es geht um den Jungen Mattis, der gerade an einer Raumstation bastelt. Da kommt ihm der Pappkarton, der plötzlich vor seiner Haustür steht, gerade recht. Doch der entpuppt sich als Werkzeugkiste eines Zauberer. “Kiste” kann nicht nur sprechen, sondern ist auch ein perfekter Partner für Mattis Bauprojekte, denn er kann jede Menge Materialien “herbeizaubern”.

© Biber & Butzemann

Leider hat Kiste auch ein großes Talent für Chaos. Trotzdem werden Mattis und er die besten Freunde – und erleben in den inzwischen vier Büchern “Kiste”, “Kiste: Fluchtmücken und Wetterzauber”, “Kiste: Kein Unsinn” und “Kiste: Roboteralarm” spannende Abenteuer.  (Hardcover, je 14 Euro, Reprodukt, 6 bis 9 Jahre)

© Biber & Butzemann

“Eine Klasse für sich: Der magische Hamster”*

In der Klasse von Frau Miller ist ganz schön was los. Das neue Klassenhaustier, ein Hamster, versucht alle zu verzaubern. Schülerin Emma scheint sich nach dem Verschlucken einer Fliege selbst in eine Fliege zu verwandeln – oder doch eher in einen Frosch?   Und warum piept Theo plötzlich so komisch? Ist er etwa durch einen Roboter ersetzt worden?

© Biber & Butzemann

Ein witziges Buch über eine Klasse mit ganz schön viel Phanatasie. Wenig Text, große Bilder. Perfekt für Erst- und Zweitklässler – oder zum Vorlesen für Kinder, die bald eingeschult werden. (Hardcover, 11,95 Euro, orell füssli, 5 bis 8 Jahre)

© Biber & Butzemann

* Affiliate Link: Mit einem Kauf über diesen Link unterstützt du den Blog. Aufgrund der Verlinkungen kennzeichne ich diesen Artikel als Werbung (Rezensionsexemplare). 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.