Besser Reisen mit Kindern

(unbez. Werbung) Zum Kindertag heißt es wieder „Heute ein Buch“. Kinderbuch- und Familienblogger stellen euch besondere Leseschätze vor – und verlosen diese. Bei mir gibt es diesmal ausnahmsweise kein Kinderbuch, sondern den Ratgeber „Reisen mit Kindern – 11 Blogger verraten ihre besten Tipps“*. In einigen Bundesländern sind gerade Pfingstferien, in anderen stehen in drei Wochen…

Gut schlafen im Familienurlaub

Gehört ihr auch zu den Menschen, die sich auch im Urlaub gern ein wenig wie zu Hause fühlen und ein bisschen Komfort brauchen? Ich schon. Darum gibt es fünf Dinge, die ich immer im Gepäck habe. Ich habe in den vergangenen Jahren Bücher über zwölf Ferienregionen geschrieben und dafür mit meiner Familie in ganz Deutschland…

Professor Plumbums magischer Bleistift

(unbez. Werbung wg. Verlinkung) Seid ihr bereit für ein neues „Heute ein Buch“? Zum Welttag des Buches stellen euch wieder zahlreiche Kinderbuch- und Familienblogger besondere Leseschätze vor. Auch ich darf wieder dabei sein. Diesmal habe ich mich für eine Kinderbuchreihe entschieden, an der Grundschüler riesigen Spaß haben. Kennt ihr „Professor Plumbums Bleistift“ schon? Wenn nicht,…

Heute ein Buch: Mama Mutsch und mein Geheimnis

Zum Internationalen Tag des Kinderbuches am 2. April gibt es eine neue Ausgabe von “Heute ein Buch”. 14 Kinderbuchbloggerinnen sind diesmal dabei. Jede stellt euch nicht nur ein lesenswertes Buch vor, sondern verlost es auch. Ich möchte euch heute mit “Mama Mutsch und mein Geheimnis” bekannt machen. Welche Blogs noch dabei sind, seht ihr weiter…

Indiebookday: die besten unabhängigen Kinderbuchverlage

Zum heutigen Indiebookday möchte ich euch einige unabhängige Kinderbuchverlage vorstellen, deren Bücher ihr auf jeden Fall kennen solltet – absehen von denen von Biber & Butzemann natürlich. 😉 (unbez. Werbung wegen Verlinkung) Die besten Bücher ab 8 kommen vom Südpol … Natürlich stehen in unseren Kinderbuchregalen viele Bücher von Arena, Carlsen, Loewe, orell füssli und…

Leseabenteuer am Meer

Auch wenn ich seit meiner Geburt in Berlin und Umland lebe, bin ich im Herzen ein Kind des Nordens, eine Moin-Sagerin aus Leidenschaft. Wen wundert es da, dass meine eigenen Bücher oft an Nord- und Ostsee spielen. Und natürlich lese ich auch gern Abenteuer von der Küste. Hier ein paar Tipps. Das Hotel der verzauberten…

Fantastische Reisen

Für alle, die noch eine Weile auf den nächsten Urlaub warten müssen, hier ein paar Buchtipps, mit denen ihr euch auf fantastische Reisen begeben könnt!

Familienferien in der Nordeifel

Im Oktober 2018 hat Kinderbuchbloggerin Miriam Schaps ihr erstes eigenes Kinderbuch veröffentlicht – ein Ferienabenteuer aus ihrer Heimat. „Abenteuer zwischen Nordeifel und Aachen – Lilly und Nikolas auf der Suche nach dem schwarzen Gold“ war die erfolgreichste Neuerscheinung bei „Biber & Butzemann“ 2018. In ihrem Gastbeitrag verrät Miriam fünf Gründe, warum es eine hervorragende Idee…

Hochsensibel: Lesetipps für zartbesaitete Kinder

(unbezahlte Werbung) Immer mehr Eltern wird bewusst: Mein Kind ist hochsensibel oder auch gefühlsstark. Aber wie hilft man der Tochter oder dem Sohn, mit diesem besonderen Temperament umzugehen? Der festland Verlag – ein Fachverlag für Hochsensibilität – hat drei Bücher für hochsensible und gefühlstarke Kinder im Grundschulalter im Programm. Eine meiner besten Freundinnen, Mutter zweier…

Winter auf der Schwäbischen Alb

In ihrem Kinderbuch „Abenteuer auf der Schwäbischen Alb“* schickt Ira Lenz Lilly und Nikolas in Höhlen, eine Ritterburg und eine Jurte. In den Sommerferien lüften die Geschwister das Geheimnis der Schnupftabakdose. Mit ihrer Familie macht die auf der Alb aufgewachsene Autorin auch im Herbst und Winter Ferien bei den Großeltern. Dabei haben sie ein  verlassenes…