Buchtipps: Fantastische Wesen in Wald und Wiese

Das bunte Treiben auf der Wiese ist für Kinder ziemlich spannend, wie der Erfolg von „Arthur und die Minimoys“ beweist. Auch ein Wald kann im Abendnebel ganz schön mystisch wirken. Und welche Wesen verbirgt eigentlich der See, an dessen Ufer es manchmal so geheimnisvoll raschelt? Wir haben vier ganz unterschiedliche Geschichten für verschiedene Altersgruppen getestet,…

Mystisches Allgäu

Von Alexandra Benke Die Jahreszeit, in der sich die Nebelgeister besonders gerne draußen tummeln und sich wie Zuckerwatte um Bäume und Berge legen, ist genau der richtige Zeitpunkt, einen Ausflug ins mystische Allgäu zu unternehmen. Ob man mit den Kindern den kleinen Berg zur Burgruine Falkenberg erklimmt oder Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau besichtigt: für Abwechslung…

Lesetipps: Die Wildnis vor der Haustür entdecken

Kann man diesen Pilz essen? Was sind das für Beeren? Von welchem Baum stammt dieses Blatt? Und was macht eigentlich der Fuchs, wenn es stürmt und regnet? Gerade der Herbstwald ist für Kinder faszinierend. Heute stelle ich euch drei Bücher vor, die Lust machen, die Natur mit allen Sinnen zu entdecken. Sie laden ein, Insekten…

Kinderbuch-Tipp: „Der Igel Nepomuk“

Weil das Wetter keine Lust aufs Aufstehen machte, haben wir den heutigen Vormittag gemütlich im Bett verbracht – mit dem frisch bei Magellan erschienenen Kinderbuch „Der Igel Nepomuk“*. Wir haben in letzter Zeit einige schöne Bücher gelesen, aber dieses hier hat uns von allen am meisten begeistert. Hochwertige Aufmachung Die hochwertige Aufmachung mit Halbleineneinband hat meine…

Schöne Erstlesebücher für die Ferien

Für buchbegeisterte Eltern ist ein Erstleser eine große Freude – aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Schließlich hört man sich über Monate hinweg die zunächst doch recht holperigen Leseversuche des Kindes an und muss laaange auf eine Seite blicken. Schön, wenn man dann ein spannendes Buch mit schönen Illustrationen vor sich hat. Folgende vier haben…

Nordsee-Liebe: Das Wattenmeer und die Kids Watt Academy auf Butjadingen

Mit Kindern ändern sich viele Dinge – zum Beispiel die Wahl der Urlaubsziele. Früher konnte ich der Nordsee mit ihrem Matschepampe-Wattenmeer nicht viel abgewinnen. Kein ordentlicher Strand, das Meer immer weg – was soll das?! Heute liebe ich die Nordsee, weil meine Kinder dort so unglaublich glücklich sind. Die Natur steht im Mittelpunkt Die Schönheit…

Buchpreise: Warum Kinderbücher kosten, was sie kosten

Als Mutter kaufe ich gern und häufig Kinderbücher, und so manches mal denke ich dabei: Ganz schön teuer für so ein paar Seiten. Ich bin aber auch Autorin und Verlegerin, und daher weiß ich, dass die meisten Bücher unglaublich knapp kalkuliert sind. Je kleiner der Verlag, umso knapper. Die Millionäre unter den Autoren und Verlegern…

Kinderbuch-Lesetipp: Mäc Mief

Ihr seid auf der Suche nach einem tollen Kinderbuch für Ferien auf dem Bauernhof? Dann kann ich euch die „Mäc Mief“-Reihe vom Südpol-Verlag ans Herz legen. Schon mit dem ersten Buch „Mäc Mief und die stinkbesonderen Unterhosen“ haben Schaf Miefie, Hütehund Bonnie und die Familie Olifant die Herzen meiner Kinder (und auch meins) erobert. Die Fortsetzungen „Mäc…

Kinderbuch-Lesetipp: Tom und der Waldschrat

Ein toller Begleiter für den Urlaub in waldreichen Regionen wie Harz, Schwarzwald oder Thüringer Wald ist das Kinderbuch „Tom und der Waldschrat“*. Der neunjährige Tom verirrt sich im Wald. Als es dunkel wird, steht plötzlich ein seltsames Männlein vor ihm: der Waldschrat. Der nimmt den frierenden und hungrigen Jungen kurzerhand in seine wundersame Höhle mit….