Buchtipps: Geliebte Tierwelt

Bücher über Tiere sind bei meinen Jungs immer überaus beliebt. Heute möchte ich euch zwei Neuerscheinungen und eine wunderbare Kindersachbuch-Reihe vorstellen.

Bestsellerautorin schreibt Kinderbuch: „Der Wal und das Mädchen“

Auf dieses Buch war ich extrem neugierig, weil Tanja Kinkel eine meiner Lieblingsautorinnen ist. Ihre historischen Romane sind brillant. Aber kann sie auch Kinderbücher schreiben? Kann sie. „Der Wal und das Mädchen“* ist eine poetische Geschichte über eine besondere Freundschaft. Der kleine Wal will nicht mehr immer hinter den anderen her schwimmen. Also zieht er voller Neugierde allein los, um die hellen, glitzernden Teile des Meeres zu erkunden. Doch plötzlich sitzt er fest. In diesem Moment kommt das Mädchen Maria zum Strand. Sie mag das Meer eigentlich gar nicht, aber als sie den Wal kennenlernt und erkennt, in welcher Gefahr sich ihr neuer Freund befindet, überwindet sie ihre Angst, um ihm zu helfen. Die einfühlsam und ruhig erzählte Geschichte mit den schönen, pastelligen Illustrationen eignet sich perfekt als Gutenachtgeschichte für Kinder ab 3 Jahre. Erschienen ist das nachhaltig produzierte Buch in der Reihe „Natürlich Magellan“.  (Hardcover, 30 Seiten, 16 Euro)

© Biber & Butzemann

Mama „Geht ab wie Schmitz‘ Katze“

Auf der Frankfurter Buchmesse habe ich ein von Autorin Frauke Angel und Illustratorin Stephanie Brittnacher signiertes Exemplar von „Geht ab wie Schmitz‘ Katze“* ergattert. Die Bücher der Edition Pastorplatz kaufe ich blind – und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht, sondern aufs angenehmste überrascht. Statt einer lustigen Tiergeschichte erwartete uns ein wunderbares Buch über eine Familie im Chaos. Denn es ist zwar eine Katze, die die turbulenten Ereignisse im Hause Schmitz auslöst, der eigentliche Held der Geschichte ist aber Grundschulkind Moritz, der aus seiner Sicht erzählt, was alles passierte, nachdem Schmitz‘ Katze an diesem Morgen in die Küche gekotzt hat. Das ist der Tropfen, der bei Mama das Fass zum Überlaufen bringt…

Erst fliegt das Geschirr durch die Küche, dann zieht Mama in ein Zelt im Vorgarten und streikt, mit Omas Unterstützung, – solange, bis die Familie endlich bereit ist, sie zu entlasten. Schon bald stehen die ersten Fernsehkameras vor dem Haus und der Streik weitet sich aus. Nicht nur Moritz, Papa und die Zwillinge müssen plötzlich allein zurechtkommen und Verantwortung übernehmen. Doch zum Glück hat Moritz gute Freunde – und bald auch eine Idee, wie er den Haussegen wieder geraderücken kann.

„Geht ab wie Schmitz‘ Katze“* ist ein Buch, an dem Kinder und vorlesende Mamas gleichermaßen Freude haben. Das alltägliche Familienchaos und die extreme Belastung vieler Mütter ist hier in eine witzige, warmherzige Geschichte umgesetzt worden. Das macht Spaß – und nachdenklich. Der Streik von Mutter Schmitz bietet einen guten Anlass, um ganz ohne Vorwürfe mit Kindern ab 6 Jahren das Thema Zusammenleben und gegenseitige Unterstützung in der Familie zu thematisieren. (Hardcover, 66 Seiten, 16 Euro)

© Biber & Butzemann

Tiere und Natur entdecken

Bereits auf der Leipziger Buchmesse habe ich die tollen Kindersachbücher aus dem „Natur und Tier Verlag“ entdeckt und gleich drei mitgekommen. Weil „Entdecke die Bionik“ leider gerade verschwunden ist, kann ich euch heute nur  „Entdecke die Elefanten“* (Lieblingstiere meines Großen) und „Entdecke die Feldermäuse“* (Lieblingstiere meines Kleinen) zeigen.

© Biber & Butzemann

Auf jeweils 50 Seiten werden die Tiere mit wunderbaren Fotos und ausführlichen, informativen und gut verständlichen Texten vorgestellt. Nach dem Lesen des Buches ist man definitiv ein Experte für das jeweilige Tier. Sowohl die Jungs als auch ich sind von der „Reihe mit der Eule“ extrem begeistert und es werden mit Sicherheit weitere Bücher draus bei uns einziehen. 

Neben den Titeln über einzelne Tierarten (Möwen, Kolibris, Pinguine, Eulen, Pferde, KranicheIgel, Schlangen, SchildkrötenSchmetterlinge, KäferSpinnen* …) gibt es auch Bücher über größere Tiergruppen (Nagetiere, Reptilien, Amphibien, Greifvögel, Zugvögel …), Lebensräume (Korallenriffe und Amazonas-Regenwald) oder Themen wie Klimawandel* und Wetter*. Perfekt für Biologie-interessierte Kinder ab 9. (52 Seiten, je 12,80 Euro)

© Biber & Butzemann

*Mit dem Kauf eines Buches über diesen Link unterstützt du den Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.