Mit Königskindern in den Urlaub: Elbsandsteingebirge

Von Juliane Jacobsen Ich hatte das Glück, an der Ostsee aufzuwachsen. Der Strand lag fast direkt vor unserer Haustür. Entsprechend zog es meine Eltern im Urlaub in die Berge, als Ausgleich sozusagen. Sehr oft waren wir dabei zu Gast im Elbsandsteingebirge – oder auch in der „Sächsischen Schweiz“, wie die Region liebevoll genannt wird. Und…

Lesetipps: Die Wildnis vor der Haustür entdecken

Kann man diesen Pilz essen? Was sind das für Beeren? Von welchem Baum stammt dieses Blatt? Und was macht eigentlich der Fuchs, wenn es stürmt und regnet? Gerade der Herbstwald ist für Kinder faszinierend. Heute stelle ich euch drei Bücher vor, die Lust machen, die Natur mit allen Sinnen zu entdecken. Sie laden ein, Insekten…

Preiswerter Familien-Spaß auf Rügen

Wir haben in diesen Sommerferien vier Wochen auf Rügen verbracht. Die Insel ist nach zahlreichen Recherchereisen und dem einen oder anderen Kuraufenthalt inzwischen fast eine zweite Heimat für uns. Allerdings ist mir auch aufgefallen, wie voll und teuer Rügen im Sommer ist. Darum habe ich ein paar Tipps für euch zusammengestellt, wie man die Urlaubstage…

Kindheits-Paradies Garten

Das Paradies meiner Kindheit war unser Kleingarten. Ich erinnere mich an lange Sommer, die ich hier barfuß verbracht habe, an frisch ausgebuddelte Pellkartoffeln mit Quark und Mittagsschläfchen auf der Hollywoodschaukel. Das einzige Geräusch war das Summen der Hummeln. Es gab ein steinernes Wasserbecken zum Gießen und Plantschen. Daneben stand ein Apfelbaum, auf den ich in Windeseile…

Besonderer Kinderbuch-Tipp: „Der Igel Nepomuk“

Weil das Wetter keine Lust aufs Aufstehen machte, haben wir den heutigen Vormittag gemütlich im Bett verbracht – mit dem frisch bei Magellan erschienenen Kinderbuch „Der Igel Nepomuk“*. Wir haben in letzter Zeit einige schöne Bücher gelesen, aber dieses hier hat uns von allen am meisten begeistert. Hochwertige Aufmachung Die hochwertige Aufmachung mit Halbleineneinband hat meine…

Zauberschule beim Kinder-Geburtstag

Kindergeburtstage empfinde ich immer als etwas anstrengend. Und in diesem Jahr  hätte  ich die Party beinahe allein schmeißen müssen, weil mein Mann auf Reisen war. Als ich daher bei einem Frühlingsfest meine Standnachbarin Antje vom Kindergeburtstagsservice „Mottolino“ kennenlernte, zögerte ich nicht lange, erstmals professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. So konnte ich mich ganz aufs…

Schöne Erstlesebücher für die Ferien

Für buchbegeisterte Eltern ist ein Erstleser eine große Freude – aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Schließlich hört man sich über Monate hinweg die zunächst doch recht holperigen Leseversuche des Kindes an und muss laaange auf eine Seite blicken. Schön, wenn man dann ein spannendes Buch mit schönen Illustrationen vor sich hat. Folgende vier haben…

10 Tipps für eine gelungene Reha oder Kur

Nicht jede Mama freut sich über die Zusage für eine (Kinder-)Reha oder Mutter-Kind-Kur. Ich verrate euch heute, wie ihr dabei eine fantastische Zeit erlebt. Nach zwei Mutter-Kind-Kuren, einer Kinder-Reha und einer Reha nur für mich kann ich sagen, dass diese Angebote wunderbar sind, wenn man mit den richtigen Erwartungen hinfährt. Kurheime und Rehakliniken sind keine…

Outdoor-Kinder

Bewegung an der frischen Luft ist gut für Kinder – allerdings haben die meisten Kids heute regelrecht verlernt, draußen zu spielen. Einige Ideen, wie du dein Kind vom Bildschirm weglocken und für Bewegung in der Natur begeistern kannst, verrät dir heute Susanne Renelt von „Kindheit in Bewegung“. Kennst du das? Die Sonne scheint, es ist warm und…

Nordsee-Liebe: Das Wattenmeer und die Kids Watt Academy auf Butjadingen

Mit Kindern ändern sich viele Dinge – zum Beispiel die Wahl der Urlaubsziele. Früher konnte ich der Nordsee mit ihrem Matschepampe-Wattenmeer nicht viel abgewinnen. Kein ordentlicher Strand, das Meer immer weg – was soll das?! Heute liebe ich die Nordsee, weil meine Kinder dort so unglaublich glücklich sind. Die Natur steht im Mittelpunkt Die Schönheit…